Immobilien suchen

Immobilien Suchen mit der Akisuche
Loading

Dienstag, 16. Juni 2015

Test Immobilien Portal für Immobilien Makler

Immobilien Portal zum Testen, alle Funktionen, Bezahlfunktion für Inserate. Laden Sie Immobilien Angebote aus ihrem PC in das Internet hoch.

Angebote Immobilien

Freitag, 12. Juni 2015

Der Staat raubt die Bürger aus, keine Rente mehr aber Abzüge ohne Ende

Für ein Mietshaus zahlt der Bauherr 1 Million €;, der Staat kassiert 80 % davon. Die 80 % setzen sich aus Gebühren und Steuern direkt und Steuern und Sozialabgaben der Arbeitnehmer und Arbeitgeber zusammen.Arbeitnehmer und Arbeitgeber bekommen also nur 20 %, 200.000€ von 1 Million Baukosten insgesamt. Der netto Stundenlohn des Arbeitnehmers beträgt Ca 7,50. Jetzt kommt das, worum es mir geht. Der Arbeiter bekommt im Monat Ca 1250 € netto. Damit hat der Arbeiter keinerlei Anspruch auf Sozialleistungen. Der Arbeitnehmer zieht in einer der Wohnungen ein die er selbst mitgebaut hat. Ca 33 % seines Bruttoeinkommens von € 1800 hat ihm der Staat direkt für Steuern und Sozialabgaben abzogen, weitere 350 € zahlt der Arbeitgeber an Sozialabgaben. Insgesamt zahlt der Arbeiter und der Arbeitgeber an Sozialabgaben 700 € im Monat. Als soziale Gegenleistung des Staates erhält der Arbeitnehmer so gut wie nichts zurück.
Der Arbeiter/Arbeitgeber zahlen zwar jeden Monat 350.00 € in die Rentenversicherung ein. Das sind in 45 Jahren 190.000 €. nur der Arbeitnehmer wird nie eine Rente bekommen die höher ist als der Hartz 4 Satz inkl Miete etc. Laut OECD bekommt der Deutsche Arbeitnehmer nur 39 % seines Nettolohnes als Rente, das ist der niedrigste Satz weltweit, nur Japan ist noch schlechter (37%), in Japan zahlt der Arbeiter aber nur umgerechnet 67 € im Monat an den Staat für seine Rente.  Der Durchschnittsrentner lebt 9,6 Jahre., er wird 500 € Rente bekommen.Der Rentner erhält insgesamt 60.000 € an Rente Ausgezahlt.
Fassen wir nochmals zusammen. Laut OECD, erhält der DE-Rentner 39 % vom Nettolohn, der im unseren Fiktiven Beispiel bei 1250 € netto liegt, er bekommt also 500,00 € im Monat an Rente ausgezahlt. Der brutto Stunden Lohn liegt bei 11,25 €. er bekommt davon ca 7,50 € netto Ausgezahlt, er und sein Arbeitgeber zahlen im Monat Ca 350.00 € in die Rentenversicherung ein. Das ergibt in 45 Jahren Arbeitsleben  Ca 190.000 €; . Laut OECD bekommt er Netto 500 € Rente das macht bei einem Rentenbezug von 10 Jahren, 60.000 € aus. Der Staat macht ein sehr gutes Geschäft, Gewinn Ca 130.000,00 €; je Durchschnittsrentner.
Kommen wir nochmals zu Hausbau
Der Bauherr zahlt zu nächst mal,
Nebenkosten des Baugrundstücks
Erschließungsbeitragsfrei – erschließungsbeitragspflichtig
Festsetzung des Erschließungsbeitrags
Hausanschlusskosten
Straßenausbaubeiträge
Erschließungsbeitragssatzung
Erschließungskosten im Kaufvertrag
Grunderwerbssteuern und so weiter.
Niemanden kann der Fiskus so gut greifen wie die Grundeigentümer: Er füllt seine leeren Kassen über ständig steigende Steuern und Abgaben. Die Rechnung zahlen alle – auch die Mieter.
Nun zieht der Arbeitnehmer in eine der Wohnungen, die er selbst mitgebaut hat. Netto Miete Ca 7,00 € 60 m 2 macht 420,00 € netto Kaltmiete die Nebenkosten, also Wasser, Hausstrom, Abfall gebühren, die jährlichen Immobilien steuern, Versicherungen etc. machen Ca 35 % der Kaltmiete aus. Ca 160 € dazu kommen dann noch Strom und Heizung diese Kosten liegen bei Ca 100 € je Monat. Insgesamt also Ca 520,00 € je Monat.Unserem Arbeitnehmer verbleiben also Ca 700 € im Monat zum Leben, Auto, Rauchen, Kino, Kneipe, Kleidung, GEZ, Zeitung, Zeitung, Urlaub etc. Er bezahlt jede Reparatur selber, seine neue Waschmaschine, seinen neuen Fernseher, seine Versicherungen und so weiter. Und auf all das zahlt wieder Steuern ohne Ende.
Jetzt frage ich sie, leben sie schon oder arbeiten sie noch?
Nun werden sehr viele einwenden, ich Verdiene ja das doppelte im Monat, also 3600 € Brutto. Sie bekommen nur 1000 € netto mehr im Monat. und eine Rente die bei Ca 1000 € je Monat liegen wird . Immer vorausgesetzt sie sind nie länger Arbeitslos gewesen als ein Jahr in 45 Lebensjahren. Sie Zahlen Ca 400.000 € in die Rentenversicherung ein und bekommen Ca 120.000,00 ausgezahlt. Und zahlen Ca 100 € Steuern mehr je 1250 € . Also leben sie oder Arbeiten sie noch?
Anmerkungen.
Nur in Deutschland und Österreich gibt es die Sozialversicherungen.
In Frankreich zahlt nur der Arbeitgeber, 4,5 % des Bruttolohnes in Italien 4,9 % des brutto Lohnes. In allen anderen entwickelten Ländern der Welt gibt es keine Sozialbeiträge, die Renten und die Gesundheitsfürsorge werden aus dem Steueraufkommen bezahlt. Dabei liegen die Renten deutlich über den deutschen Renten. In den EU-Ländern zwischen 60 % bis 85 % des netto Lohnes.
Das Bild unten zeigt , auch in Sachen Steuerlast ist Deutschland weltweit Spitze, nur Belgien zahlt man etwas mehr Steuern aber kein Sozialabgaben
Steuerlast Deutschland vergleich
Der Staat Kassiert den Bürger ab in Deutschland, die Steuereinnahmen haben sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt.
Die Schuldenlast ist seit dem Jahr 2000 um 127 % gestiegen. Von von Ca 900 Milliarden auf nun 2,25 Billionen €.
Rentenleistung Deutschland zahlt am wenigsten an Rente
Rentenleistung Deutschland zahlt am wenigsten an Rente

Sonntag, 3. Mai 2015

Software Angebote für Immobilien Makler

Ich habe mir wieder mal die Software Angebote für Immobilien Makler angeschaut. Immobilien Makler Software für den Büro PC, Mehrplatz fähig und die Software für Immobilien Makler Webseiten, Immobilien Makler Homepage oder Immobilien Portale mit Kunden Anmeldung und bezahl Funktionen für Immobilien Inserenten.

Nach dem Ich mir einen Überblick geschaffen habe frag ich mal wieder, wieso Immobilien Makler für eine Immobilien Maklersoftware runde, 60-120 € je Monat bezahlen und für ihre Immobilien Makler Webseiten zwischen 40-100 € je Monat zahlen zzgl. für jeden weiteren Arbeitsplatz auch noch menge Euros bezahlen.
Es gibt kostenlose Web Software für Immobilien Makler im Internet. Es gibt kostenlose Software für den Büro PC auch Mehrplatz fähig.

Die beste Software für das Büro des Immobilien Maklers habe ich hier gefunden.
http://de.openestate.org/immotool/
Sie bietet

Funktionsumfang

Allgemeine Funktionen

  • Eine vollwertige XML-Datenbank wird bereitgestellt.
  • Übersetzungen in verschiedenen Sprachen werden durch die OpenEstate-Community bereitgestellt.
  • Bestandteile des Programms werden als Module bereitgestellt und können nach Bedarf aktiviert / deaktiviert werden.
  • Automatische Aktualisierung.

Immobilienverwaltung

Adressbuch

  • Verwaltung von Adressen- & Adressgruppen
  • Import & Export von Adressen

Kalender

  • Verwaltung von Terminen & Aufgaben
  • Monats-, Wochen-, Tagesansicht der Kalendereinträge
  • Datenimport aus externen iCal-Kalendern.
Zahlreiche weitere Funktionen wurden für die weitere Entwicklung des Programmes bereits vorgeschlagen und eingeplant. Den aktuellen Stand der Projektplanung können Sie der Roadmap entnehmen.

Die beste kostenlos Software für Immobilienportale habe ich hier gefunden,
http://immobilien-europa.org/de/ das Immobilienportal bietet alles was man braucht um mit Immobilien Vermarktung im Internet Geld zu verdienen. Dazu zählen PayPal , und Kreditkarten Bezahlfunktion, Sofortüberweisung etc.
Kunden und Interessenten Verwaltung.
Das Immobilienportal kann Mehrsprachig betrieben werden.

Die Software kostet gar nichts, aber die Entwickler verlangen das ihre Software nur auf ihrem Server gespeichert und und genützt wird. Updates werden 4-5 mal im Jahr zu Verfügung gestellt. und eingespielt.Hochladefunktionen der Immobilien Angebote per CSV,XLM oder FTP , das Importieren und Exportieren
Mehr finden sie hier.

Falls sie mehr wissen möchten schreiben sie mir

Samstag, 18. April 2015

Mehrfamilienhaus in guter Lage mit guter Rendite zu verkaufen

Mehrfamilienhaus in guter Lage



Attraktives Baugrundstück in der nähe von Düsseldorf. Zur Zeit bebaut mit einem Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten. Zur Zeit ist ein Wohnung vermietet. 2200m² Grundfläche bieten vielfälige Möglichkeiten der Bebauung in ländlichem Raum mit freiem Blick ins Grüne.

diskus

Powered by Disqus
blog comments powered by Disqus

Video Bar, Was die Medien nicht Zeigen.

Wir Zeigen andere Meinungen. Informationen aus der Politik der Wirtschaft News über Immobilien per Video. Sie haben eine Video das Sie hier veröffentlichen möchten zum Beispiel über eine Parteiveranstaltung oder Sie möchten eine Immobilie Präsentieren? Senden Sie uns das Video per Email. wtvoegele(at]ersetzen sie at durch @ / googlemail.com