Empfehlungen von akivoeg

Powered by Blogger.

Freitag, 21. April 2017

Aki Voeegele

AfD Wahlprogramm, Wiederherstellung der Demokratie,Volksentscheide nach Schweizer Vorbild

Ein wichtiges Ziel der AfD ist die Wiederherstellung der Demokratie in Deutschland, gefordert werden Volksentscheide nach Schweizer Vorbild. Auch bei Grundgesetzänderungen soll das Volk das letzte Wort haben. Die AfD setzt im Bundestagswahlkampf auch auf Maßnahmen gegen die Massenzuwanderung. Hier ist das bisherige Wahlprogramm mit 127 Thesen im Original zu finden. Einige Aussagen:


Ein wichtiges Ziel der AfD ist die Wiederherstellung der Demokratie in Deutschland, gefordert werden Volksentscheide nach Schweizer Vorbild. Auch bei Grundgesetzänderungen soll das Volk das letzte Wort haben.
Zudem sollen die Deutschen wie die Briten über den Verbleib in der Eurozone und der EU abstimmen. Der Bundespräsident soll durch das Volk gewählt werden, die Amtszeiten von Abgeordneten und Regierungschef sollen begrenzt werden.
Euro-Ausstieg
Die AfD hält den Euro für gescheitert und fordert den Austritt Deutschlands aus dem Euroraum. Zwar sei eine solche Rückabwicklung schwierig, die Kosten seien jedoch niedriger als ein Verbleib im System.
Außen- und Sicherheitspolitik
Die AfD fordert, die Sanktionen gegen Russland zu beenden und die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu vertiefen. Ein EU-Beitritt der Türkei wird abgelehnt. Die Partei will die Wehrpflicht wieder einführen. Handelsabkommen wie Ceta oder TTIP werden abgelehnt.
Vereidigung der Landesregierung auf das „deutsche Volk“
In These 0309 wird gefordert, dass die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen auf das „deutsche Volk“ vereidigt wird. Die AfD wendet sich gegen die Verfassungsänderung, den Schwur auf das Wohl des Landes Nordrhein-Westfalen vorzunehmen. Die Mitglieder einer Landesregierung eines deutschen Bundeslandes sind dem Souverän verpflichtet und dies ist das „Deutsche Volk“.
Flüchtlingspolitik
Die AfD lehnt Familiennachzug für Flüchtlinge ab und will ausschließlich qualifizierten Zuzug nach Bedarf zulassen und fordert eine feste Abschiebequote. Nötig sei über mehrere Jahre eine Minuszuwanderung von mindestens 200.000 Personen pro Jahr. Sollten die Herkunftsländer ihre Bürger nicht wieder zurücknehmen, müsse etwa durch Einstellung der Entwicklungshilfe Druck ausgeübt werden.
Innere Sicherheit
Gefordert wird die Ausbürgerung krimineller Migranten, dazu will die AfD den deutschen Pass bei erheblicher Kriminalität innerhalb von zehn Jahren nach erfolgter Einbürgerung entziehen. Dito bei Mitwirkung in Terrororganisationen oder bei Zugehörigkeit zu kriminellen Clans. Dies soll auch geschehen, wenn die Ausgebürgerten dadurch staatenlos werden. Artikel 16 des Grundgesetzes, der dies untersagt, sei entsprechend zu ändern.
Zudem will die AfD das Strafmündigkeitsalter auf zwölf Jahre herabsetzen und ab 18 Jahren Erwachsenenstrafrecht anwenden. An öffentlichen Orten mit hoher Kriminalität soll Videoüberwachung mit Gesichtserkennungssoftware eingesetzt werden.
Umgang mit dem Islam
Die AfD bleibt bei ihrer Aussage, der Islam gehört nicht zu Deutschland. Sie fordert ein generelles Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst. In Bildungseinrichtungen sollen auch die Schülerinnen kein Kopftuch tragen dürfen.
Die Vollverschleierung soll insgesamt in der Öffentlichkeit verboten werden. Das Minarett lehnt die Partei ebenso ab wie den Muezzin-Ruf. Islamunterricht an staatlichen Schulen soll es nicht geben.
(Leit)Kultur und Medien
Der Umgang mit der deutschen Geschichte wird im Programmentwurf ebenfalls  thematisiert. Unter der Überschrift „Deutsche Leitkultur statt ‚Multikulturalismus'“ steht: Die AfD wird nicht zulassen, dass Deutschland aus falsch verstandener Toleranz sein kulturelles Gesicht verliert. Die deutsche Erinnerungskultur dürfe nicht auf die Zeit des Nationalsozialismus verengt werden.
Zudem soll Deutsch als Staatssprache im Grundgesetz festgeschrieben und auf EU-Ebene dem Englischen und Französischen gleichgestellt werden, solange die EU noch besteht.
Die AfD bleibt bei ihrer Forderung nach Abschaffung des Rundfunkbeitrags und hält ein bundesweites öffentlich-rechtliches Vollprogramm für ausreichend.
Steuer- und Sozialpolitik
Die AfD will das Steuersystem deutlich vereinfachen. Im Grundgesetz soll eine Abgabenbremse (Steuern, Beiträge und Gebühren) eingeführt werden. Die Erbschaftssteuer soll abgeschafft werden. Der Anteil an Beschäftigten mit Leih- oder Werkverträgen soll nicht über 15 Prozent liegen.
Die Rente soll nicht mehr ab einem bestimmten Lebensalter gewährt werden, sondern bei Erreichen einer bestimmten Lebensarbeitszeit. (afp
Read More

Sonntag, 9. April 2017

Aki Voeegele

AfD Wahlkampfauftakt - Essen 8.4.2017 - Rede Jörg Meuthen

Read More

Sonntag, 2. April 2017

Aki Voeegele

Ich habe mir das Wahlprogramm der AfD durchgelesen und sage als Rentner Ja dazu. Besonders gefallen haben mir folgen Punkte im Wahlprogramm der AfD

Ich habe mir das Wahlprogramm der AfD durchgelesen und sage als Rentner Ja dazu. Besonders gefallen haben mir folgen Punkte im Wahlprogramm der AfD

Mehr Sicherheit für die Bürger, mehr Demokratie und Volksabstimmungen. Weniger Steuern. Sichere und höhere Renten. Konsequente Anwendung der Ausländergesetze und der Asylgesetzgebung, viel mehr Abschiebungen. Bessere Bildung und Abschaffung des Genderwahnsinns. Bekämpfung der Leih-arbeit, der Erhalt des Mindestlohns. Direktwahl des Bundespräsidenten durch das Volk-Neugestaltung des Wahlsystems mit freier Listenwahl ( sie wählen Kandidaten und nicht mehr Parteien.Begrenzung der staatlichen Parteienfinanzierung.Einführung eines Straftatbestandes der Steuerverschwendung.Europa darf kein zentralistischer Bundesstaat werden.Nein zur Bankenunion – keine deutsche Haftung für ausländische Banken.
  • Polizei stärken und Strafjustiz verbessern
  • Weisungsfreie Staatsanwälte und unabhängige Richter
  • Organisierte Kriminalität nachhaltig bekämpfen
  • Deutsche Grenzen flächendeckend schützen
  • Keine Verschärfung des Waffenrechts für unbescholtene Bürger

Demokratie | Grundwerte

Als freie Bürger treten wir für direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit sowie soziale […]
Als freie Bürger treten wir für direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit sowie sozialeMarktwirtschaft, Föderalismus, Familienförderung und die gelebten Traditionen deutscher Kultur ein. Die AfD will die Mitbestimmung der Bürger stärken und die Demokratie lebendiger machen:
Read More

Sonntag, 5. Februar 2017

Aki Voeegele

Merkel bezeichnet uns Deutsche als " die jenigen die schon länger in Deutschland leben"


Merkel bezeichnet uns Deutsche als " die jenigen die schon länger in Deutschland leben" und die EU Bonzen sehen das auf die gesamte EU bezogen genauso. Damit hat Merkel und die EU Bande jedem UR Europäer die Heimat genommen. Schon deshalb war und ist Russland der Hauptfeind der EU Banden. Russland muss zerstört werden, damit die eine Welt Regierung, bestehend aus dem Milliardären und dem Islam als Peitsche für das Volk eingerichtet werden kann. Damit sind aber immer mehr der "jenigen die schon immer in Europa gewohnt haben" nicht mehr einverstanden. Die USA sind da schon einen schritt weiter, die Bürger der USA haben einen Präsidenten gewählt der auch nicht will, das die Bürger der USA von einer Welt Regierung regiert wird, die eben Bürger der USA , als die jenigen bezeichnet die schon immer in den USA gewohnt haben. Das eigene Volk entrechten,dem Volk die eigene Kultur nehmen,die Früchte der Arbeit und des Geistes zu Rauben und Weltweit zu verschleudern. Die sogenannten Liberalen und Linken dieser Welt haben schon verloren, sie wollen es nur nicht zu geben. Genau das wird den Krieg erzeugen, es wird aber nicht der Krieg der Länder sein, sondern der Krieg der Bürger gegen ihre Ausbeuter und Unterdrücker. Wir sehen jetzt schon wie die Linksliberalen und die Milliardäre auf Wahl Niederlagen reagieren, sie wenden Gewalt an, in den USA in Deutschland und Europa und nennen es Demonstration.

Der Fernsehkanal Rossija 1 lieferte in der politischen Wochenschau am 29. Januar eine vernichtende Merkel-Kritik. BILD hyperventilierte. RT Deutsch gibt den Kommentar des russischen Medienmachers Nummer eins, Dmitri Kisseljow, im gesamten Wortlaut wieder.
von Dmitri Kisseljow
Es ist klar, dass Europa früher oder später jede Initiative, jeden Schritt eines US-amerikanischen Präsidenten in der einen oder anderen Weise nachvollziehen wird. Auch jetzt wird das nicht anders sein. So stehen zum Beispiel das Verhältnis zu den illegalen Migranten und die Mauer zu Mexico symbolhaft dafür, dass Trump keine ungebetenen Gäste akzeptiert. Und dann gibt es noch mehr: Etwa die Rückkehr der Produktion in die Grenzen des eigenen Nationalstaates oder die Weigerung, weiterhin Staatsstreiche in anderen Ländern zu unterstützen. Den Wunsch, zu Russland rationale Beziehungen aufzubauen.
Es ist klar, dass all diese Änderungen für die Europäische Union sehr schmerzhaft sein werden, weil sie die EU dazu zwingen werden, entweder die eigenen alten Prioritäten zu bewahren, diesmal aber im Alleingang, oder sich radikal zu verändern und um 180 Grad zu drehen.
Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel trifft dies hart, sogar persönlich. Sie will sich im kommenden Herbst zum vierten Mal wiederwählen lassen. Alles wäre gut, nur seit der Wahl Donald Trumps habe ich persönlich den Eindruck, dass Merkel rasch gealtert ist. Nein, ich bin weit davon entfernt, hier an dieser Stelle das für Frauen empfindlichste Thema anzurühren, ihre Falten oder ihre Frisur, das permanente Maß ihres Hosenanzuges.
https://deutsch.rt.com/europa/46056-bild-russische-merkel-kritik/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome#.WJQw3twTPfc.facebook
Read More

Donnerstag, 2. Februar 2017

Aki Voeegele

US Bürger Mehrheitlich für Trumps Einreise Verbot

Anmerkung: Deswegen gibt es diesen Blog, weil die Medien in Deutschland das nie zeigen werden. Nur 33 % der US Bürger sind gegen Trumps Einreiseverbot. Die Zustimmung zu Trump ist der Vereidigung von Trump von 51 % auf jetzt 59 %gestiegen

https://www.wochenblick.at/mehrheit-der-amerikaner-befuerwortet-trumps-moslem-einreiseverbot/
Read More

Samstag, 28. Januar 2017

Aki Voeegele

Deutschland ist Isoliert

Die 22 Milliarden sind aber nicht alle kosten, den neben dem Bund zahlen die Länder und Gemeinden ja auch. Die jährlichen kosten dürften bei gut 70 Milliarden liegen. Ein Betrag den Deutschland nicht mehr über hat. Deutschland ist das Land mit den höchsten Abgaben, Steuern und Sozialabgaben. Den Ärmsten Rentnern , den meisten Sozialhilfe empfängern und Billiglöhnern.
In den Schulen wird kaum noch deutsch gesprochen. Das Ergebnis ist, das seit Jahren Kinder aus den Schulen können, die nicht mehr können wie 12 Jährige die 1970 aus den Schulen kamen.
Hunderttausende Facharbeiter , Ingenieure , Ärzte ,Wissenschaftler , verlassen das  Land. Dafür bekommen wir dann Leute ins Land die weder schreiben noch rechnen können und  ewige sozialhilfe Empfänger sein werden. Das ist Irrsinn.
Die Kriminalität die diese Leute ins Land bringen ist atemberaubend, jeder kann heute zum Opfer werden, Vergewaltigt, Erschlagen, Erschossen oder Ausgeraubt. Zur jeder Zeit an jedem Ort.

Deutschland wird das Kalkutta in Europa werden, Armut,Kriminalität und Gewalt. Von den Intelligenten und Fleißigen verlassen, dem Untergang entgegen.
http://bg.immobilien-europa.org/bg/deutschland-steht-heute-isoliert-da/
Read More

Donnerstag, 9. Juni 2016

Aki Voeegele

USA,Colorado, New Castle, Garfield County, Colorado Farmen und Ranches Zu verkaufen - 98,34 Hektar

USA,Colorado, New Castle, Garfield County, Colorado Farmen und Ranches Zu verkaufen - 98,34 Hektar.

http://www.immobilien-europa.org/index.php/immobilienangebote/besondere-immobilien/new-castle-garfield-county-colorado-usa-farmen-und-ranches-zu-verkaufen-98-34-hektar
3.330.000 €
http://www.immobilien-europa.org/index.php/immobilienangebote/besondere-immobilien/new-castle-garfield-county-colorado-usa-farmen-und-ranches-zu-verkaufen-98-34-hektar
Read More

diskus

Powered by Disqus
blog comments powered by Disqus

Google+ Badge

Schauen wir mal was es neues gibt

Über mich

Mein Bild

Alles was mit Internet und Webanwendungen zu tun hat.
Immobilienportale und Firmen Portale, Internet, Homepage,

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Software für Immobilien Makler

Software für Immobilien Makler
Kunden Verwaltung und Webseiten

Wir kaufen Anlage Immobilien

Wir kaufen Anlage Immobilien
Ankauf Rendite und Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen

9 Millionen Kinder Klagen an

9 Millionen Kinder Klagen an
Abtreibungen in Deutschland

Folgen/ Follow by Email

Immobilienmakler Software Webseiten

Immobilienmakler Software Webseiten
Web und Datenbanken Hosting

Dieses Blog durchsuchen

News Immobilien

Google Plus

Renditeimmobilie - Immobilien Europa USA Kanada

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Twitter

Immobilien Inserieren?

Immobilien Inserieren?
Einfach und schnell Zugang Beantragen